SV DJK Griesstätt – SC Pullach 3:2

In einer unglücklichen Partie ging der SC Pullach gegen den SV DJK Griesstätt mit leeren Händen aus. Pullach lag zwar in Front und war drauf und dran die Führung auszubauen, verspielte letztlich leichtfertig durch Nachlässigkeiten den möglichen Dreier und verlor mit 2:3.

Aufstellung:

Berberski (TW)

Tutschka – Winhart – Langer- Schwaller

Schilcher

Endres – Hazelwood – D. Kießling – Prohl

Deyerler

Tore:

0:1 Hazelwood (20. Minute, Elfmeter, Vorarbeit Hazelwood)

1:1 Gegner (57. Minute)

2:1 Gegner (82. Minute)

2:2 Endres (86. Minute, Vorarbeit Hazelwood)

3:2 Gegner (89. Minute)

 

Wechsel:

28. Min.: Mevissen für D. Kießling

60. Min.: S. Kießling für Winhart

77. Min.: Fleischer für Deyerler

77. Min.: Winhart für Schilcher

87. Min.: Deyerler für Fleischer

 

Gelbe Karten:

Mevissen

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar