FC Halfing – SC Pullach 0:4

Zum Saisonstart war der SC Pullach am Sonntag zu Gast beim FC Halfing. Pullach kreirte mehr gute Möglichkeiten und ließ hinten nur wenig Chancen zu. Unsicherheiten in der gegnerischen Abwehr wurden von Thomas Hazelwood gnadenlos bestraft.

Nach Vorarbeit von Neuzugang Tobias Deyerler schoss er die 1:0-Pausenführung. Rapp servierte zu Hazelwoods 2:0, wieder Deyerler zum 3:0 und in der Schlussminute steckte Schwaller zum 4:0 durch.

Insgesamt kann der PSC mit dem Saisonstart zufrieden sein, kommenden Samstag gilt es nun gegen den SV Pang die Leistung zu bestätigen.

 

Start-Aufstellung Pullach:

Tore:

1:0 Hazelwood (7. Minute, Vorarbeit Deyerler)

2:0 Hazelwood (49. Minute, Vorarbeit Rapp)

3:0 Hazelwood (60. Minute, Vorarbeit Deyerler)

4:0 Hazelwood (90. Minute, Vorarbeit Schwaller)

 

Wechsel:

30. Min.: Sarikaya für Rother

62. Min.: Fleischer für Deyerler

66. Min.: Winhart für Grabl

86. Min.: Deyerler für Sarikaya

 

Gelbe Karten:

Fehlanzeige

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar