Aktuelles Neuigkeiten rund um die Damen, die Herren und den Hauptverein

0

…. zur Kasse bitte

🚨🚨🚨Matchday beim PSC🚨🚨🚨 Heute empfingen unsere Pullacher das Team aus Brannenburg – eine „Zeche“ aus dem Hinspiel war noch nicht #bezahlt 💪🏼🤨 Der PSC kam gestärkt und `zamgschwoasd’ aus einer harten Vorbereitung – und...

0

Letzte Haltestelle 🚂 Au

Pullach zu Gast in Au Am heutigen Ostersamstag ging der PSC in das letzte Rückrundentestspiel Bei überwiegend nicht aaaaall zu guten Platzbedingungen wurde das Spiel schnell zu einem holpadipolta und rumpeldibumpel 😱😅 da wo...

0

Klappe die erste….

💪🏼 la Bestia Azul 👍🏼 … erste Fahrt gestartet – erstes Ziel erreicht … Heute stand beim „neu zusammengewürfelten“ PSC das erste Testspiel beim F. Rosenheim aufm Plan! Die Vorbereitung war hart – man...

0

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 10.04.2018

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 10.04.2018 um 19 Uhr im Feuerwehrhaus in Pullach statt. Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor: Begrüßung Verlesung und Genehmigung der Tagesordnung Totengedenken Bericht des 1. Vorstands Bericht des Schriftführers Bericht...

0

So was hat man noch nie gesehen

Hallo Freunde des gepflegten Rasensports 🙃 Über das heutige, und letzte Jahr 2017, will ich außer den Eckdaten nicht viel sagen – #dennsonstreißtmirdoehutschnurr 😤 Pullach wollte den 3er sicheren, doch meiner Meinung nach hat...

0

Rückschlag für den PSC

Ein Rückschlag für den PSC Am heutigen Fussballsonntag empfing Pullach die Truppe aus Oberaudorf! Bei windig-feuchten Verhältnisse stellte man sich den Gewalten der Natur! Oberaudorf kam damit besser klar als Pullach. Die sonst so...

0

Humba Humba Humba Teteräää

🍒…. im Reminder stand schon – Pullach und Au geben sich heute das was sie verdienen…. und Pullach spielte den Barbier und verpasst Au ein Rasur gegen den Strich Die Rollen Pullach gegen Au...

0

Und weiter geht die wilde Fahrt

Heute gastierte „Gääädhing“ beim PSC Die Weichen waren klar gestellt und somit war ein Dreier unausweichlich. Pullach nahm von Anfang an das Zepter in die Hand und spielte den Gegner quasi an die Wand...